klangurlaub.de ~ Csongor Kölcze          Gesamtinhalt Sitemap

       

   

Klang~Vorträge

Einzelunterrichte - individuelle Termine:     Klang-Einzelausbildungen     Klassischer Cellounterricht

Klang-Gruppenseminare :  Klangliege-Monochorde    Kotamo    Klangschalen-Klangmassage    Gongspieler    Klangkonzert gestalten

home    Inhalt    alle Termine    Seminarorte      Klangladen      Vita, Klangpädagogik    Resonanz    newsletter    links

Bandscheibentherapie     Klangmassagen     Klang-Schnuppertage     Klangkonzerte             Klang und Tanz: a dancers retreat

zurück zur vorherigen Seite

         

Klang Vorträge

über Klang & Klangmassage   . . . mit Monochord oder Klangliege, Klangschalen, Zymbeln & Gongs

                            

        

. . . gebe ich auch bei Ihnen:  Terminbuchung  02672 - 9 12 12 6

               

Hier sehen Sie einige der möglichen Klangthemen, anhand zurückliegender Klang-Vorträge :

                 

                  

                  

                   

Klangvortrag ~ zuletzt gegeben auf der Musikmesse Frankfurt am 2. April 2009 für den Aussteller Boehmemusic :

  Klangtherapie – Kann Klang heilen ?

Der menschliche Körper und seine Pulsationen - Klanginstrumente und ihre Frequenzen: Berührung durch Resonanz.

Der Begriff Heilung in verschiedenen Weltbildern und Erwartungen.

Der Klangtherapeut Csongor Kölcze erläutert anhand verschiedener Instrumentengattungen wie Klang-Behandlung auf Hören, Spüren, Körper und Seele wirkt bzw. interagiert.

     

      

Klangvortrag ~ zuletzt gegeben auf der Musikmesse Frankfurt am 3. April 2009 für den Aussteller Boehmemusic :

  Klangschalen – Zwerge und Riesen mit großer Wirkung

Wie wirken unterschiedliche Gewichtsklassen und deren Kombination auf Körper & Psyche? 

Mit Klangschalen von 200 bis 9000 Gramm erleben Sie in diesem Workshop die spezifischen Vorteile jeder Gewichtsklasse für Kommunikation, Klangmassage, Klangbäder u.v.m. 

     

      

Klangvortrag ~ gegeben z.B. im im Rahmen der Fachverbandstagung Klang-Massage-Therapie e.V. im Nov. 2007 in der Rhön-Akademie:

  Einführung in die Arbeit mit Monocord und der Klangliege

20 bis 50 Saiten alle auf nur einen Ton gestimmt: trotzdem hört man alle Töne“, Melodien, Harmonien. 

Wie funktioniert das physikalisch und psychisch ? Klangmassage mit unterschiedlichen Monochorden ist in Medizin und Heilkunde ein eigenes Feld.

Die spezifischen Unterschiede der verschiedenen Monochord-Bautypen in Wirkungsweise, Anwendung und Spieltechnik: Klangwelle ~ Klangstuhl ~ Klangliege ~ Körpermonochorde ~ kleine, ein/zweiflächig besaitete, stehende oder liegende Monocorde. 

     

      

Klangvortrag ~ gegeben z.B. im Rahmen des "1.Festival's für kreativen Klang" im September 2007 bei Boehme music in Heuchelheim:

  Klangliegen und Klangschalen:  spiel- und wesenstechnische Unterschiede

Klangliegen und Klangschalen sind grundlegend unterschiedlich in ihren physikalischen Klangspektren und deren Generierung, in Empfindung und Wirkung beim Klanggast, sowie in Anwenungen und Spieltechnik des Klangtherapeuten.

     

      

Klangvortrag ~ gegeben in 2010 im Seminarraum der Schlossapotheke Koblenz:

  Bandscheiben~Revitalisierung  mit Detensor® & Klangmassage

Bandscheibenprobleme lassen sich mit einer Kombination aus  Detensor-System und Klangmassage hervorragend kurieren. 

Ein Vortrag mit & über Detensor®, Klangschalen, Gongs, Monocord.

     

      

Klangvortrag  ~ zuletzt gegeben im Rahmen der "Frauengesundheitstage Koblenz" am 26. März  2009 im Seminarraum der Schlossapotheke Koblenz:

  Klangtherapie: den Körper „hören“ – Klänge „fühlen“ – Sein

Klangtherapie wird häufig verwechselt mit Musikhören. Sie bringt jedoch in realer Anwendung eine unvergleichlich tiefere, und nachhaltige Wirkung.

Das Hörbare einer Klangmassage ist quasi nur Nebenprodukt der in erster Linie physikalischen Schwingung, die tragende, körperliche Wirkung entfaltet und über die Verlangsamung der Gehirnwellen Frequenz erstaunlich harmonisierend in die Psyche ausstrahlt.

Ein klingender Vortrag. Mit life gespielten Instrumenten (Gongs, Klangschalen und Zymbeln), Videobildern über Wasser-Pulsation und Chladnische Klangfiguren, und Fragen & Antworten aus Theorie und Praxis.

     

      

                              Impressum, usw