klangurlaub.de ~ Csongor Kölcze          Gesamtinhalt Sitemap

       

   

Klangschalen Ausbildung

Einzelunterrichte - individuelle Termine:     Klang-Einzelausbildungen     Klassischer Cellounterricht

Klang-Gruppenseminare :  Klangliege-Monochorde    Kotamo    Klangschalen-Klangmassage    Gongspieler    Klangkonzert gestalten

home    Inhalt    alle Termine    Seminarorte       Klang Shop       Vita, Klangpädagogik    Resonanz    newsletter    links

Bandscheibentherapie     Klangmassagen     Klang-Schnuppertage     Klangkonzerte             Klang und Tanz: a dancers retreat

               

zurück zur vorherigen Seite

»Klang basics«:   Klangschalen-Obertöne, Intervalle, Planetentöne . . . und mein Gehör

buchbar als Einzelunterricht - mit individueller Terminwahl

             

             

             

             

             

Ausbildungs-Inhalte:

  Wie funktionieren die Obertöne, Teiltöne, Planetentöne einer Klangschale ?

  Wie benutze ich und wie funktioniert mein Gehör ?

          

Diesmal geht es nicht um:

  "Beckenschalen" oder "Gelenkschalen", 

  an welchen Körperstellen man wie Klangschalen auflegt, 

  nicht um Behandlungsmethoden. 

  Es geht nicht darum aus welcher Klangschalen-Schule oder -Methode Sie kommen.

 

Sondern:

  Wie höre ich die Teiltöne einer Klangschale konkret und detailliert

  Spieltechnik mit Schlägel oder Reiber: wie spiele ich die Teiltöne einer Klangschale einzeln ?

  Was sind in sich harmonische / disharminische Klangschalen

  Wie öffne ich mein Gehör, wie benutze ich mein Gehör "obwohl ich unmusikalisch bin" oder "nicht singen kann" ?

  Intervalle fühlen lernen und intellektuell verstehen

  Wie stelle ich ein Klangschalen nach ihren Intervallen zu einem sinnvollen Set mit meinem Gehör zusammen. 

  Wie erweitere ich mein Klangschalen-Set sinnvoll ?

  Welche harmonischen Klänge gefallen mir persönlich - und welche disharmonischen Klänge sind auch sinnvoll für manche Klangbehandlung ?

  Wo ist die Grenze zwischen kreativer Disharmonie und einer "schlechten" Schale ?

  Welche weiteren hörbaren technischen Aspekte und Wirkungen haben Klangschalen ?

  Wie gehe ich mit einem Stimmgerät um ohne mein eigenes Gehör und Gefühl abzuschalten ?

  Planetentöne und Planeten-Klangschalen: wie entstehen sie ? Wie wirken sie ? Wie genau kann ich Planetentöne nachvollziehen, errechnen, hören oder messen ?

       

       

       

Ihr Gewinn aus diesem Einzelunterricht:

  Sie lernen die faszinierende kleine "Obertonwelt" einer Klangschale mit Ihren eigenen Ohren zu hören und - soweit sinnvoll - zu differenzieren. 

  Und dadurch auch das Zusammenwirken der Obertonwelten mehrerer Klangschalen: Sie lernen wie man die Wirkung konkreter Klangschalen-Sets erkennt und beginnen selber Sets klanglich gezielt zusammenzustellen, je nach dem welche Wirkung Sie wünschen.  

  Anstatt Klangschalen nur als Typ* (zB "Beckenschale" oder "Gelenkschale") zu sehen und anhand vorgeschlagener, anerkannter Spielabläufe "richtig" einzusetzen, bekommen Sie durch eigenes konkretes Hören und Fühlen eine neue Selbständigkeit in der Beurteilung von/Ihrer Klangschalen.

  Bei Klangmassagen oder Klangmeditationen:  anhand Ihrer nun eigenen Wahrnehmung entscheiden Sie auf natürliche Weise selber wann, wie, wofür Sie welche Klangschale einsetzen können.

  Wenn Sie in Zukunft Klangschalen kaufen:  Sie werden Klangschalen anders bewerten, es steht Ihnen eine innere Sortierung und äußere Vorgehensweise zur Verfügung.

* Klangschalen anhand ihres Typs einzusetzen: das bleibt nach wie vor eine gute Methode, die Sie bitte gerne weiter nutzen können.

       

       

       

Für wen ?:

  Fortgeschrittene, bereits ausgebildete Klangschalenanwender werden hier ihr Gehör öffnen können und ihr bisheriges Können aus einer neuen Perspektive erweitern.

  Anfänger bekommen einen unabhängigen Einstieg in das Thema Klang und Hören, den sie auf ihrem weiteren Klangweg effektiv einsetzen können.

  Auch interessant für Monochordspieler: an Monochorden oder Klangliegen kann man ja Intervalle um / stimmen.

       

       

       

Sie können gerne Ihre eigenen Klangschalen mitbringen sowie ihre Schlägel und Reiber.

       

       

       

Es stehen beste ausgesuchte Klangschalen aus dem OBERTONHAUS München zur Verfügung.

Wenn Ihnen eine gefällt können Sie sie zu vergünstigten Seminarkonditionen kaufen.

Keinerlei Kaufzwang.

Ideal ist natürlich wenn Sie Ihre eigenen Klangschalen, Schlägel und Klangschalenreiber mitbringen.

       

       

       

       

       

Diese Klangschalen-Ausbildung wirkt aktivierend, erneuernd.

Sie eignet sich für selbstverantwortliche und gesunde Menschen.

Klangsemianre können - ähnlich wie zum Beispiel Selbsterfahrungstechniken (z.B. Yoga, Bioenergetik, usw.) - auf ganz natürliche Weise persönliche Prozesse in Gang bringen, die sich in Selbsterkenntnis oder körperlichen Symptomen zeigen.

                    

                    

zurück zur vorherigen Seite