klangurlaub.de ~ Csongor Kölcze          Gesamtinhalt Sitemap

       

   

Klang Einzelausbildung & -Unterricht

Klangliege - Monochorde, Klangmassage, Klangschalen, Gongspielen, Klangkonzerte gestalten

Einzelunterrichte - individuelle Termine:     Klang-Einzelausbildungen     Klassischer Cellounterricht

Klang-Gruppenseminare :  Klangliege-Monochorde    Kotamo    Klangschalen-Klangmassage    Gongspieler    Klangkonzert gestalten

home    Inhalt    alle Termine    Seminarorte      Klangladen      Vita, Klangpädagogik    Resonanz    newsletter    links

Bandscheibentherapie     Klangmassagen     Klang-Schnuppertage     Klangkonzerte             Klang-kreative Selbsterfahrung

               

               

             

Einzelunterricht, zertifizierte Klang-Einzelausbildungen,   Klangschalenverkauf, Gongverkauf

                             

                             

                             

                             

                             

Wann, Wo ?

  1. bis 15. Februar 2018, individuelle Termine nach Absprache:

im Großraum Wolnzach, München, Rosenheim, Chiemsee

entweder in einem Raum den Sie bereitstellen

oder

mietbare Räume biete ich zB in München-Feldmoching oder München Stadtmitte oder Wolnzach oder andere Orte, bitte anfragen

  Oder Termine jederzeit nach Abspache: 

  in meinem Klangladen in 56829 Brieden, 4KM von der Mosel - zwischen Koblenz und Trier gelegen

  oder irgendwo in Deutschland, in einem Raum den Sie mir anbieten.

                             

Klang-Einzelausbildungen in Klangmassage, Klangschalen, Gongspiel, Gongmeditation, Monochorde, Klangliegen, Kotamospieltechnik, Klangreisen gestalten. Oder in Seminarform

                    

                    

                    

Buche Deinen persönlichen Unterrichtstag,

oder Deine mehrtägige Einzelausbildung mit Zertifikat,

oder Klangunterricht zu Zweit:

  Für Anfänger, für Fortgeschrittene oder für Teilnehmer meiner bisherigen Seminare zur Weiterentwicklung.

  Ein Unterrichtstag sind - ab 10 Uhr - sieben Zeitstunden Unterricht, zzgl. 2h Mittagspause.

Lineare, planbare »Zeit« ist nur ein äußerer Aspekt von Klangunterricht und -Ausbildung. 

Andere Anteile der Wirkung von Klangtherapie sind »Ankommen, Zeitlosigkeit, Stille, Jetzt, usw«. 

Vor allem geht es um innere Berührung, Aha-Erlebnisse, um persönliche Erfahrungen mit Klang, Energie, Raum und Zeit. 

Es geht darum Werte zu schaffen durch wirkliches Verstehen = persönliche Erfahrung sowie Entwicklung von Können.

Solche immateriellen Leistungen von Schüler und Lehrer kann man mit Uhrzeit weder messen noch exakt planen.

  Deine Fragen, Interessen, Lerninhalte, usw. können wir gerne vorab telefonisch erörtern.

Csongor Kölcze    02672 / 9 12 12 6   oder per email

                    

                    

Für wen eignet sich Klang-Einzelunterricht ?

  Sie wollen didaktisch individuell entsprechend Ihrem Wissenstand und Ihren Fähigkeiten unterrichtet oder ausgebildet werden, 

anstatt sich mit viel Geduld oder Überforderung einem für eine Gruppe konzipierten Lehrplan anschließen zu müssen. Zum Beispiel als Musiker, oder im Gegenteil als Nichtmusiker und Klang-Anfänger, oder als langjährig praktizierender Therapeut der sich vor allem für klangliche Aspekte interessiert aber nicht mehr therapeutische Grundlagen erarbeiten muß, oder, oder.

  Sie haben schon eine Klangausbildung (z.B. Frank Plate, Walter Häfner, Peter Hess, Roland Huttner oder andere Klangschulen) und 

wollen einzelne Klangthemen aus einer anderen Perspektive wieder aufgreifen, vertiefen, oder dazulernen.

  Sie haben keine Klangausbildung und interessieren sich nur für ein einzelnes Klang-Thema, isoliert von umfangreichen Ausbildungskonzepten.

  Sie wollen alleine statt in einer Gruppe unterrichtet werden.

  Sie haben eigene Terminvorstellungen.

                    

                    

Einzelunterricht ~ individuelle Zeitmenge:

  einzelne Unterrichtstage = 7 Zeitstunden Klangunterricht plus Pausen

  oder mehrere Tage hintereinander (während der Woche oder auch am Wochenende)    

Nach jedem 2. oder 3. Unterrichtstag 

jeweils ein unterrichtsfreier Tag zum Verarbeiten, oder alleine üben, Freizeit, Wandern usw

                    

                                                 

Wie viele Tage brauche ich für ein bestimmtes Klangthema ?

Das hängt u.a. von folgenden Faktoren ab: 

  Wie viel Freude, Interesse haben Sie daran, wie viel Zeit und Geld ist Ihnen diese Unternehmung gerne wert ?

  Wollen Sie ein Thema (zB nur Gongs) oder mehrere Themen (zB Gongs und Monochorde und Klangschalen) ?

  Wollen Sie eine fundierte Klangausbildung oder Weiterbildung mit Zertifikat ?

  Oder wollen Sie ein Thema kennenlernen, einen Eindruck gewinnen ?

  Haben Sie Berufserfahrung (zB Therapeuth, Pflegeberuf, Pädagoge, Musiker, oder, oder) oder Hobbys (zB Klavier spielen, im Chor singen, ehrenamtliche Hospitzarbeit, oder, oder) an die wir anknüpfen können (das ist KEINE Voraussetzung) ?

Telefonisch können wir vorab und freibleibend eine für Sie sinnvolle Zeitmenge erörtern.

                    

                    

Einzelunterricht ~ individuelle Lernthemen:

~ wählen Sie Ihre Themen aus folgenden Beispielen 

~ oder/und bringen Sie Ihre eigenen Themenwünsche und Fragen mit

  Klangliege ~ Monochordinstrumente  

Klangwiegen, Klangstühle, Körpermonochorde, Standmonochorde, usw

  Kotamo-Instrumente (Koto - Tambura - Monochord):  

Spieltechnik , musikalische Gestaltungen, Spielfreude, Improvisationen, usw.

  Klangschalen ~ Klangmassage:  

Klangmassage grundlegend: Prinzipien und Methoden (für freie Gestaltung von Klangmassagen)

Klangschalentherapie frei nach Walter Häfner

Klangmassage frei nach Peter Hess

Planeten-Klangschalen

Klangschalen-Physik: wie funktionieren Klangschalen ? 

Wie beurteile, wie kaufe ich Klangschalen ?

... oder Deine eigenen Themenwünsche

  Gongspielen - Gongmeditation oder Gongmassagen

Gongbautypen verstehen, unterscheiden, hören lernen

wie finde / kaufe ich (m)einen Gong ?

Gongpieltechniken für Anfänger und Fortgeschrittene,

Gongmassagen/Gongbehandlungen,

Gongmeditation, Gongkonzert

... oder Deine eigenen Themenwünsche

  Klangkonzerte gestalten:  

wie gestalte ich Klangkonzerte mit meinem Können und Instrumentarium ?

  Klang-Yoga:  

mit Klangschalen oder Monochorden oder Gongs

  »Klang basics«:  

Klangschalen-Obertöne, Intervalle, Planetentöne . . . und mein Gehör

                 

                    

Klanginstrumente während dem Einzelunterricht oder zum testen biete ich aktuell:

bei mobilem Unterricht bitte vorher klären was ich mitbringe,

Ihre eigenen Instrumente sind gerne willkommen !

  etwa 100 Klangschalen (verschiedene Hersteller, u.a. Peter Hess)

  etwa 30 Gongs in verschiedenen Durchmessern

  Paiste-Gongs:

  Symphonic Gongs: 96cm, 81cm

  Planet Gongs: Merkur 81cm, Jupiter 71cm, Venus 61cm, Mond Synodisch 61cm

  Sound Creation Gongs: Mond Abend 60cm, Erde 80cm

  Sona-Gongs: 

  2x Sona-Tanzgong 55cm

  Asiatische Gongs:

  Tamtam-Gongs in den Größen 80cm, 75cm, 70cm, 60cm, 45cm, 35cm

  Feng-Gongs (Windgongs) in den Größen 70cm, 60cm, 50cm

  Chinesische Operngongs = Heng Luo Gongs 75 bis 47cm

  White Gongs (golden abgedrehte Tamtamgongs)  in den Größen 60cm, 55cm, 50cm

  etwa 50 verschiedene Gongschlägel, Klangschalenschlägel, Gongreiber

von den Herstellern Chalklin Mallets, Paiste, Peter Hess, Konklang, Obertonhaus München, usw

  etwa 9 Monochordinstrumente verschiedener Hersteller

  Konzertmonochord - gewölbter Korpus, zweiflächig besaitet - von dem Monochordbauer Jan Dosch

  Standmonochord "mit Delfin" - zwei Spielebenen besaitet - aus der Klangwerkstatt Bodo Weber

  Aufliege- oder Behandlungsmonochord - von Andreas Müller  Werkstatt der Klänge

  Körpermonochord „Himmel und Erde“ - Monochordhersteller Christof Linhuber klang-koerper.de

  mobiler Klangstuhl - Christof Linhuber klang-koerper.de

  Monolina in C - 34 Saiten, inkl. 8-saitige Koto, inkl. 4-Saitige Tambura  Auslaufmodell:  Korpus wie  MO-34C  feeltone.com

  Kotamo (Hersteller leider unbekannt)  - 20 saitige Monochordfläche, 16-saitige Koto, 4-saitige Tambura

  MoTaKo - 27 Monochord-Saiten, 4 Tambura-Saiten, 12 Kotosaiten - Monochorbauer Christof Linhuber klang-koerper.de

135 cm lang, 25 cm breit, 15cm hoch

Gewölbte Zargen (=Seitenflächen) aus Ulme, Stege aus Zwetschge, Resonanzböden aus Fichte-Klangholz

  zwei Messmonochorde (Eigenbau)

  Klangliege - mit 27 Saiten - Modell Somachord von Hans Peter Klein

  Nach Absprache kann ich ggf andere Monochordinstrumente oder Gongs für Ihren Klangunterricht leihen.

  Klangröhren = Röhrenglocken von Wolfgang Deinert   wolfklang.de

  Preise, Details über Klangschalen und Gongs in meinem KLANGLADEN

                    

                    

                    

Was unterscheidet Einzelunterricht von Gruppenseminaren ?

  Im Einzelunterricht stehen Sie alleine im Zentrum der Aufmerksamkeit. Ich gestalte für Sie den Lehrplan individuell: 

was können Sie bereits, was sind Ihre Interessen und wieviel / welche Details aus meinem Spektrum sind für Sie erwünscht / sinnvoll ?  

  (Gruppen)Seminare funktionieren spiegelbildlich: 

dort biete ich einen »Lehrplan« an und von vornherein melden sich nur diejenigen zum Seminar die ihre Interessen im angebotenen Gesamtinhalt in irgendeiner Weise widerfinden und diesem Lehrplan »folgen« wollen (auch wenn ich dann im Seminar natürlich häufig auf Einzelne/s eingehe).

  Im Einzelunterricht richten sich Geschwindigkeit, Pausen, Lerntiefe alleine nach Ihnen

  im Gruppenseminar:

passt sich jeder Teilnehmer selbstredend den Bedürfnissen der Gruppe an, hält manche eigene Frage zurück, lernt durch die Fragen / Beiträge anderer Teilnehmer, wartet ab bis ein neues Detailthema kommt das ihn mehr interessiert, usw, usw. 

  Im Einzelunterricht biete ich an / gebe ich dem Schüler »vollständige« Klangbehandlungen, zeitlich und inhaltlich ungekürzt, 

mit meiner langjärigen Erfahrung als Klangmasseur und Musiker. Solche Klang-Selbsterfahrungen können (müßen aber nicht) grundlegende, motivierende, manchmal »einweihende« Erlebnisse werden. 

Im Laufe mehrerer Tage kann ich dem Schüler eine aufbauende Reihe verschiedener Klangmethoden geben zum Kennenlernen, Genießen, Energie tanken, usw.

  im Gruppenseminar:

geben sich die Schüler in Zweier-Übungsphasen gegenseitig zeitlich verkürzte Lern-Klangbehandlungen. Das ist sehr lehhreich sowohl in der Rolle des Klanggebers als auch des Klanggastes. Anhand meiner Anleitung sind diese Lern-Klangbehandlungen durchaus sicher und meistens auch wohltuend.

                    

                    

Zertifikate:

Für Ihre Klang-Einzelausbildung oder -Weiterbildung bekommen Sie ein detailliertes Zertifikat.

Darin sind die Lerninhalte und Menge der Unterrichtsstunden genau beschrieben.

                    

                    

Klang-Einzelunterricht, Ausbildungen ~ Preise:

Folgende Preise gelten für Unterricht in meinem kleinen Klangraum in 56829 Brieden.  An der Mosel, Nähe Cochem, zwischen Koblenz & Trier.

An anderen Lern-Orten Ihrer Wahl irgendwo in Deutschland gebe ich auch Einzel-Unterricht, dort - jeweils situationsbezogen und natürlich nach vorheriger Absprache - zu höheren Gesamtpreisen (Fahrtkosten, Unterbringung, Spesen, ggf Seminarraummiete). 

                 

1 Tag Einzelunterricht:    160 € 160 € pro Tag
2 Tage Einzelunterricht:    320 €
3 Tage Einzelunterricht:    470 € ab dem 3. Tag: 150 € täglich
4 Tage Einzelunterricht:    620 €
5 Tage Einzelunterricht:    770 €
6 Tage Einzelunterricht:    910 € ab dem 6. Tag: 140 € täglich
7 Tage Einzelunterricht:   1050 €
8 Tage Einzelunterricht:   1190 €
9 Tage Einzelunterricht:   1330 €

                          

                          

Zwei-Personen-Unterricht - 1 Tag:    120 € pro Person

              Für Zweier-Unterricht ist Vorraussetzung, daß zwei SchülerInnen gut harmonieren.

                    

                    

                    

                    

Klang-Einzelausbildung eignet sich für selbstverantwortliche und gesunde Menschen

Selbstverständlich ersetzt sie keine Therapie oder ärztliche Behandlung.

Klangtherapie kann - ähnlich wie viele Selbsterfahrungstechniken (z.B. Yoga, Bioenergetik, usw.) - persönliche Prozesse in Gang bringen,

die prinzipiell positiver Natur sind und sich in körperlichen Symptomen oder Selbsterkenntnis spiegeln.

                    

 

                                              Impressum, usw